U-Bahnflirt Marc fickt mich hart


U-Bahn fahren ist in Berlin ja schon lange kein Spaß mehr. Aber neulich musste ich mal wieder mit der Gelben fahren, weil mein Auto kaputt war.
Es war schon spät und ich saß fast allein in dem Abteil, als wir Schönhauser einfuhren. Dann stieg ein netter junger Mann ein und ich wusste, ich hab nur 2 Stationen um ihn klar zu machen.
Hop oder Top. Also habe ich ihn gefragt, wo er hin muss und so kamen wir ins Gespräch. Er hatte wohl auch schon gemerkt, dass ich keinen Slip anhabe und hat angebissen.
Wir stiegen gemeinsam in Pankow aus und gingen zu mir. Da haben wir uns ausgezogen und ich habe sein Schwanz geblasen. Dann hat er mich richtig hart gefickt. Ui….

Ich liebe diese spontanen Dates….

P.S. Marc wollte unbedingt anonym bleiben und niemand darf wissen, dass er eigentlich Thomas heißt…

Kategorien:

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,